Oarhelljer Kerb - 31. Oktober bis 5. November
Haben wir Ihr Inte- resse an einer Mit- gliedschaft geweckt?

- zum Verein.

- zur Mannschaft.


Oder möchten Sie etwas spenden?

Kerbverein Darmstadt-Arheilgen e.V.

Volksbank Darmstadt
Konto: 580 279 01
BLZ: 508 900 00

IBAN: DE34 508900000058027901
BIC: GENODEF1VBD


Folgen Sie uns

auf Facebook.

Brunch, Olympiade, Seniorennachmittag und Historischer Rundgang…
…auf der Oarhelljer Kerb ist für jeden was dabei!

Wir möchten an dieser Stelle nochmals Werbung für den erstmaligen Brunch am Kerbsonntag machen. Für einen Kartenpreis von 23,50 Euro/Stück können Sie im abgegrenzten Frühstücksbereich im Löwensaal Platz nehmen und mit Nachbarn, Freunden und Bekannten gemeinsam den Tag starten. Im Preis ist natürlich alles enthalten, was das Herz begehrt. Der Vorverkauf findet bei "Wiegmann Optik" in der Frankfurter Landstraße 165 statt.

Für die, an den Brunch anschließende, Kerbolympiade suchen wir immer noch interessierte Vierer-Mannschaften aus den Vereinen! Ein Stattfinden der Olympiade hängt von den Anmeldungen ab. Also schnell anmelden unter mannschaft@kerbverein-arheilgen.de! ;-)

Am Kerbsamstag findet der wieder gewohnte Seniorennachmittag statt. Die Karten für diese natürlich kostenlose Veranstaltung sind in der Bezirksverwaltung Arheilgen in der Rathausstraße 1 erhältlich.

Ebenfalls am Kerbsonntag findet wieder der Historische Rundgang durch Arheilgen statt. Die Organisatoren Anja Herdel und Dieter Wenzel laden hierzu recht herzlich ein:

Auf alten Gassen durch die Kerb
400 Jahre Kirchweih in Arheilgen

Der alljährliche Kerbrundgang startet um 14:30 Uhr am Goldnen Löwen. In diesem Jahr haben sich Anja Herdel und Dieter Wenzel auf die Spuren der Oarhelljer Kerbeväter und -mütter begeben. Wer war der Schmitts Karrer? Stimmt es, dass einst auch ein Oberbürgermeister einmal Kerbevadder war? Diese und andere Fragen gilt es während des Rundganges zu klären.

Aber wer da glaubt, dass man sich auf bekannten Wegen durch Arheilgen bewegt, der irrt. So führt der Rundgang durch Straßen und Gassen wie der Hundsgass, Dieburger Straße, der Chaussee, Avemaria Gasse, Kirchweg, Reitbrücke und Stiegel. Welche Straßen und Wege damit heute gemeint sind, wird während des rund zweistündigen Rundganges erläutert. Langjährige Kerbrundganggänger wissen, dass Herdel und Wenzel die anstrengende Wanderung mit erfrischenden Aufbaugetränken unterstützen. Eine Anmeldung zum Rundgang ist nicht erforderlich.

Der alljährliche Kerbrundgang startet um 14:30 Uhr am Goldnen Löwen. In diesem Jahr haben sich Anja Herdel und Dieter Wenzel auf die Spuren der Oarhelljer Kerbeväter und -mütter begeben. Wer war der Schmitts Karrer? Stimmt es, dass einst auch ein Oberbürgermeister einmal Kerbevadder war? Diese und andere Fragen gilt es während des Rundganges zu klären.

Immer aktuelle Informationen sind auf www.kerbverein-arheilgen.de oder www.facebook.de/kerbmannschaft zu finden.

mo, 14. Oktober 2013


nach oben
(c) Kerbverein Darmstadt-Arheilgen e.V. | Kontakt & Impressum
sitemap